Jüdischer Besuch im Islamunterricht an der Spreewald-Grundschule

Am 5. Dezember war unser jüdischer Mitwirkender Asher Mattern im Islamunterricht bei den 6.-Klässlern der Spreewald-Grundschule zu Gast. Die Schülerinnen und Schüler freuten sich über die Gelegenheit, dem jüdischen Besucher Fragen über das Judentum zu stellen. Dabei zeigten sie Interesse für Themen wie die Art, in der Juden beten, über Essens- und Kleidungsvorschriften bis hin zur Situation im Nahen Osten und den Umgang von Juden und Muslimen miteinander hier in Deutschland.

Wir danken dem Islamlehrer Herr Akoush, der diesen Besuch ermöglicht hat, und Asher Mattern für den engagierten Einsatz!