Carl-Bolle-Schule, 7.11.2016

Rabbi Daniel Alter und Imam Ender Cetin

Rabbi Daniel Alter und Imam Ender Cetin

Zu Gast bei den Schülerinnen und Schülern der Carl-Bolle-Schule in Moabit waren Ender Cetin und Daniel Alter. Wer von beiden nun der Imam und wer der Rabbi ist, bekamen die SchülerInnen nicht sofort heraus. Und nach und nach stellten sie auch fest: So groß, wie man meinen könnte, sind die Unterschiede zwischen den Religionen gar nicht.

Dass manche Menschen eine bestimmte Vorstellung von Muslimen oder jüdischen Menschen haben, ohne überhaupt einen einzigen von ihnen zu kennen, brachte die Klasse zum Nachdenken. Von Begegnungen mit Menschen, die andere wegen ihrer Religion, ihrem Aussehen oder ihrer Herkunft beschimpfen, wussten die Jugendlichen aber auch zuhauf zu berichten. Dass sie selbst nicht zu diesen Menschen gehören wollen, darüber kamen alle überein.

Und schließlich war auch klar, dass es der Rabbi ist, der unter seinem Baseballcap eine Kippa trägt.