Fanny-Hensel-Schule, 25.02.2016

Ein besonderes Imam-Rabbiner-Tandem war zu Besuch bei 5.Klässlern der Fanny-Hensel-Grundschule in Kreuzberg:

Imam Kadir Sanci hatte vor drei Jahren Rabbi Daniel Alter besucht, nachdem dieser auf der Straße angegriffen worden war, obwohl er als Muslim vorher keinen Kontakt zu dem jüdischen Religionsvertreter gehabt hatte. Umso eindrücklicher und überzeugender konnten die beiden von Respekt, der Glaubensgrenzen überwindet, sprechen und davon, dass man Menschen nicht aufgrund ihrer Religion pauschal Eigenschaften zuschreiben oder verurteilen kann. Vielen Dank an die beiden Religionsvertreter sowie Frau Benchekroun für die spannende Unterrichtseinheit!