„Ich finde es gut, wenn Imame und Rabbiner bei der meet2respect-Tandemtour gemeinsam ein Zeichen für Respekt und Toleranz setzen,  …

… weil wir zeigen müssen, dass die inszenierte Feindschaft zwischen Juden/Jüdinnen und Muslim*innen nicht der Wahrheit entspricht.“

 

Shlomit Tulgan, Freunde der Fraenkelufersynagoge e.V.

Internet: https://fraenkelufer.wordpress.com/