Mitfahrende

Folgende Vertreter*innen der Religions- und Weltanschauungsgemeinschaften sind bei der Tandemtour 2017 mitgefahren (die verlinkten Namen führen jeweils zu Statements der Mitfahrer*innen zur Tour):

Aiman Mazyek, Vorstandsvorsitzender des Zentralrats der Muslime (kurzfristig entschuldigt)

Prof. Andreas Nachama, Rabbiner an der Synagoge Hüttenweg/Sukkat Schalom in Charlottenburg

Arno Warthöfer, Pfarrer in den Evangelischen Kirchengemeinden Blankenfelde, Schönwalde, Schönerlinde

Berrin Ileri, Vorsitzende des Forum Dialog e.V. und Gründungsmitglied des House of One

Betül Ulusoy, Referentin zum Islam und muslimischen Feminismus

Britta Licht, Abteilungsleiterin Jugend beim Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg

Burhan Kesici, Vorsitzender des Islamrats für die Bundesrepublik Deutschland

Christiane Schulz, Pfarrerin im Evangelischen Kirchenkreis Wittstock-Ruppin

Claudia Mieth, Evangelische Pfarrerin

David Driese, Abteilungsleiter für Bildung und Lebenskundeunterricht beim Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg

Dr. Cornelia Kulawik, Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde Berlin-Dahlem

Dr. Johannes Krug, Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Teltow-Zehlendorf

Dr. Stefan Fritsch, Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Ernst Moritz Arndt

Elias Dray, Gemeinderabbiner der jüdischen Gemeinde Amberg

Elke Rosenthal, Pfarrerin der Evangelischen Kirchengemeinde Kleinmachnow

Emine Erol, Imamin und muslimische Theologin

Ender Cetin, muslimischer Theologe und ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Sehitlik-Moschee

Eva Ellerkmann, Bildungsreferentin beim Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg

Fereshta Ludin, Lehrerin an der Islamischen Grundschule Berlin

Fred Pohle, Pfarrer der Evangelischen Felsen-Kirchengemeinde in Berlin-Reinickendorf

Gabriele Smend, Pfarrerin und Krankenhausseelsorgerin im Humboldt Klinikum

Hans-Georg Furian, Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Lichtenberg-Oberspree

Klaus Möllering, Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Augustinum Kleinmachnow

Konstantin Pal, Rabbiner der jüdischen Gemeinde Beit Haskala Berlin

Maria Gertrud Smitmans, Katholische Ordensschwester in Sankt Marien in Frankfurt/Main

Matthias Motter, Pfarrer der Evangelischen Hoffnungskirchengemeinde Berlin-Pankow

Miao Xiang, chinesisch Mahayana-buddhistische Nonne beim Fo-Guang-Shan Tempel Berlin e.V.

Mohamed Al-Thawr, Mitglied der Moscheegemeinde Teiba Kulturzentrum e.V. und muslimischer Bürgerdebutierter in Spandau

Mohamad Hajjaj, Landesvorsitzender des Landesverband Berlin des Zentralrats der Muslime

Murah Soares, Bablorixá der Candomblé-Gemeinde Ilê Obá Sileké

Murat Gül, Vorsitzender der Islamischen Föderation Berlin

M. Taha Sabri, Imam und Vorsitzender der Dar-as-Salam Moschee Neuköllner Begegnungsstätte

Pinar Cetin, muslimische Aktivistin

Rana Bose, Priesteramtskandidat katholisches Erzbistum Berlin

Said Ahmed Arif, Imam der Ahmadiyya Muslim Gemeinde Berlin-Pankow

Shlomo Afanasev, Rabbiner der jüdischen Gemeinde Kahal Adass Jisroel Berlin

Thomas Kretschmar, Hindu-Gemeinde Reinickendorf e.V.

Töns Wiethüchter, Lebenskundelehrer beim Humanistischen Verband Berlin-Brandenburg

Yong Chao, chinesisch Mahayana-buddhistische Nonne Fo-Guang-Shan Tempel Berlin e.V.

 

Mitgefahren in einer Rikscha sind außerdem:

Andreas Germereshausen, Integrationsbeauftragter von Berlin

Winfriede Schreiber, ehem. Leiterin des Verfassungsschutz Brandenburg und Vorsitzende des Koordinierungskreises der meet2respect-Tour 2017